Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr erfahren.

Sprache Deutsch

Safenwil, 17. September 2020

Safenwil, 17 September 2020

Modell

Suzuki präsentiert den neuen SWACE für den europäischen Markt 

Suzuki hat den neuen SWACE vorgestellt. Der stilvolle und vielseitige Kombi bietet ein sportliches Design, geschmeidigen und stabilen Fahrkomfort und fortschrittliche Hybrid-Leistung. Der SWACE ist das zweite Modell, das die Toyota Motor Corporation im Rahmen der Kooperation zwischen Toyota und Suzuki liefert. Er wird ab Ende 2020 in der Schweiz erhältlich sein.

Die Highlights des neuen SWACE

Dynamisches und sportliches Aussendesign

Der tiefe Schwerpunkt verleiht dem neuen SWACE eine markante Präsenz, die durch die auffälligen, nach hinten verlaufenden Linien noch verstärkt wird. Passend dazu besticht die sportliche Frontpartie durch hervorgehobene LED-Projektorscheinwerfer und einem grossen wabenförmigen Kühler.

Vielseitiges Innendesign

Das auf Komfort und Zweckmässigkeit ausgelegte Interieur wirkt offen und komfortabel. Der geräumige Kofferraum ist im Alltag und in der Freizeit der perfekte Begleiter.

Fortschrittlicher Hybridantrieb 

Das ausgefeilte Hybridsystem sorgt für eine optimale Leistungsverteilung zwischen Elektro- und Verbrennungsmotor und bietet so ein direktes Ansprechverhalten bei erstklassiger Treibstoffeffizienz und niedrigen CO2-Emissionen.

Dynamisches und sportliches Aussendesign

Für das Aussendesign des SWACE wurde die stabile und funktionale Optik eines Kombis mit sportlicher Ästhetik gepaart.

Während der breite Stand, die schmal gehaltene obere Karosserie und die ausgestellten Kotflügel die hohe Fahrstabilität des Modells vermitteln, unterstreichen die dynamischen, zum Heck strebenden Karosserielinien an Fenstern und Schultern dessen Sportlichkeit.

Das einzigartige Design der Frontpartie ist voll und ganz auf die LED-Projektorscheinwerfern und den wabenförmigen Kühlergrill ausgerichtet. Die Scheinwerfer und der obere Teil des Kühlergrills bilden eine stromlinienförmige Kurve und verleihen der Front so einen sportlichen und präsenten Look. Die Stossfänger, der untere Teil des Kühlergrills und die Blenden der Nebelscheinwerfer sind bodennah positioniert, was den niedrigen Schwerpunkt des Modells noch hervorhebt.

Weitere zentrale Elemente des Aussendesigns sind eine integrierte Dachreling für die einfache Montage von Dachgepäckträgern sowie sportlich-elegante 16-Zoll-Leichtmetallfelgen.

Karosseriefarben

Der SWACE ist in sieben verschiedenen Lackierungen erhältlich: White Pearl Crystal Shine, Super White, Precious Silver, Black Mica, Dark Blue Mica, Phantom Brown Metallic und Oxide Bronze Metallic. 

Vielseitiges Innendesign

Für die Gestaltung des Innenraums wurde auf das Weniger-ist-mehr-Prinzip zurückgegriffen: Das dezente, elegante Design betont den geräumigen, komfortablen und zweckmässigen Charakter des SWACE. 

Zum Gefühl der Offenheit im Fahrzeuginneren trägt auch das breite Armaturenbrett bei, dessen schwungvolle Linien sich bis zur Türverkleidung ziehen. Die Kombination aus weicher Polsterung mit chrom- und silberfarbenen Akzenten unterstreicht die Qualität und Eleganz des Innendesigns. 

Funktionalität im Innenraum

Der SWACE besitzt ein 8-Zoll-Multimedia-Audiosystem mit AM/FM/DAB-Radio und Bluetooth®-Funktion. Am Lenkrad angebrachte Regler ermöglichen eine einfache Bedienung. Das System ist kompatibel mit Apple CarPlay für iPhones sowie mit Android Auto™ bzw. MirrorLink™ für kompatible Smartphones.

Eine kabellose Qi-Ladestation an der Frontkonsole ermöglicht es, das Telefon auch unterwegs aufzuladen. Zudem sind zwei USB-Stecker und ein AUX-Anschluss gut vom Fahrer- und Beifahrersitz aus erreichbar. 

Weitere wichtige Elemente im Inneren sind das beheizte Lenkrad, die Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer, die Klimaanlage mit S-FLOW-Passagiererkennung und das Ambientelicht in der Kabine.

Komfort im Innenraum

Die Kabine des SWACE präsentiert sich vielseitig und komfortabel und unterstützt den aktiven Lebensstil aller Insassen. Mit einem grosszügigen Abstand von 928 mm zwischen Vorder- und Rücksitzen bietet das Modell den besten Komfort und die höchste Beinfreiheit seiner Klasse.

Mehrere Ablagefächer in der Kabine bieten genügend Platz für persönliche Gegenstände, wie Telefone. Getränkehalter sind vorne und hinten verfügbar. 

Kofferraum

Der mit 596 Litern äusserst geräumige Kofferraum bietet genügend Platz für Koffer oder Sportartikel. Für noch mehr Vielseitigkeit lässt sich der mit Teppich überzogene Boden in eine niedrigere Position verstellen, damit sich auch höhere Objekte verstauen lassen. Für den Transport nasser oder schmutziger Dinge lässt er sich zudem auf die Kunststoffseite wenden. Die Rücksitzbank kann per Fernhebel komplett umgelegt werden, um eine noch grössere Ladefläche zu schaffen. Für Privatsphäre sorgt ein abnehmbarer Sichtschutz, der sich auf einfachen Knopfdruck einfahren lässt. Der Kofferraum ist der Bequemlichkeit halber mit selbstleuchtenden Lampen und einer 12V-DC-Buchse für Zubehör ausgestattet.

Fortschrittlicher Hybridantrieb

Der Hybridantrieb des SWACE kombiniert einen kraftvollen Elektromotor mit einem eigens für die Verwendung in Hybridfahrzeugen konzipierten 1,8-Liter Benzinmotor. Das Ergebnis: ein geschmeidiges Fahrgefühl mit kraftvoller Beschleunigung, hervorragenden Verbrauchswerten und niedrigen Emissionen. Das Hybridsystem bestimmt je nach Fahrbedingungen, ob der SWACE mit einem der Motoren oder mit beiden angetrieben wird. 

EV-Fahrmodus

Der SWACE kann dank der hohen Leistung von Elektromotor und Batterie im reinen EV-Modus betrieben werden. In diesem Modus wird das Fahrzeug allein von dem von der Batterie gespeisten Elektromotor angetrieben. Dieser Fahrmodus, der sich für kurze Fahrdistanzen eignet, verursacht weder Lärm noch Emissionen und eignet sich daher vor allem, wenn man morgens oder nachts in Wohngebieten bzw. in Garagen oder Parkhäusern unterwegs ist. 

Fahrkomfort

Der SWACE überzeugt durch geschmeidigen Fahrkomfort und sein stabiles und ansprechendes Handling, das durch den niedrigen Schwerpunkt und die fein abgestimmte Federung optimiert ist. Durch die niedrige Motorhaube und die Platzierung der Hybridbatterie hinter der Rücksitzbank konnte das Fahrzeug besonders tief konzipiert werden. Dies verhindert das Wanken in Kurven, verbessert die Stabilität und sorgt für ein angenehmes Fahrgefühl. Dank der MacPherson-Federbeine vorne und der Doppelquerlenker-Aufhängung hinten sind exzellente Handlingstabilität und hoher Fahrkomfort garantiert. Für noch mehr Fahrfreude kann der Fahrer je nach Präferenz und Fahrsituation aus drei verschiedenen Fahrmodi wählen.

Fahrmodusauswahl

Dank der Fahrmodusauswahl kann der Fahrer die Leistung des Fahrzeugs an die Fahrbedingungen anpassen. Der SWACE bietet drei verschiedene Modi: NORMAL, ECO oder SPORT. 

NORMAL: bietet die optimale Balance zwischen Fahrkomfort, Stabilität und Verbrauch und eignet sich für das Fahren im Alltag. 
ECO: hilft dem Fahrer, umweltbewusst zu beschleunigen und durch ein abgestuftes Ansprechverhalten und minimalen Einsatz der Klimaanlage Treibstoff zu sparen. Dieser Modus ist für Staus im Stadtverkehr prädestiniert.  
SPORT: kontrolliert das Hybridsystem, um eine schnelle und kraftvolle Beschleunigung bereitzustellen. Der Modus eignet sich für Situationen, in denen direktes Ansprechen gefordert ist, z. B. auf kurvigen Strassen.

Fortschrittliche Fahrerassistenzfunktionen

Voll ausgestattet mit den neuesten fortschrittlichen Sicherheitssystemen, bietet der SWACE auf jeder Fahrt Vertrauen und Sicherheit. 

Einfacher intelligenter Einparkassistent (Simple-Intelligent Parking Assist, S-IPA)

Der S-IPA unterstützt den Fahrer beim Einparken in Quer- und Längslücken mit visueller und akustischer Hilfestellung. Bei Bedarf wird das Lenkrad automatisch betätigt. Das System nutzt Ultraschallwellen, um auch in engen Parklücken akkurat einzuparken.

Notbremssystem mit Kollisionswarner (Pre-Collision System, PCS)

Das PCS hilft dabei, Kollisionen mit anderen Fahrzeugen, Fussgängern und Velofahrern zu verhindern, indem es die vor ihm liegende Strasse mit einem Millimeterwellenradar und einer monokularen Kamera überwacht und bei Bedarf mithilfe des Bremsassistenten den automatischen Bremsvorgang einleitet.

Spurleit-und Spurhalteassistent (Lane Tracing Assist, LTA)

Wenn der LTA auf der Autobahn oder einer anderen markierten Strasse ein unbeabsichtigtes Verlassen der Fahrspur feststellt, greift er in den Lenkvorgang ein, um das Fahrzeug in der Mitte der Fahrspur zu halten.

Verkehrszeichenerkennung (Road Sign Assist, RSA)

Der RSA sucht die Strasse nach Verkehrszeichen ab und zeigt sie auf dem Multi-Informations-Display an, wenn sie erkannt wurden.

Adaptiver Tempomat (Dynamic Radar Cruise Control, DRCC)

Der DRCC hält automatisch einen ausreichenden Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug ein; kommt dieses zum Stillstand, bremst DRCC ebenfalls bis zum Stillstand ab, fährt das vorausfahrende Fahrzeug wieder an, folgt er ihm nach. 

Spurwechselassistent (Blind Spot Monitor, BSM)

Der BSM warnt den Fahrer, wenn sich ein Fahrzeug nähert oder im hinteren toten Winkel erkannt wird.

Querverkehrswarner (Rear Crossing Traffic Alert, RCTA)

Der RCTA hilft dem Fahrer, Kollisionen beim Rückwärtsausparken zu vermeiden. Wenn er ein Fahrzeug erkennt, das sich im hinteren toten Winkel nähert, warnt er den Fahrer durch einen Signalton und zeigt die Position des sich nähernden Fahrzeugs an. 

E-Call

Wenn das Fahrzeug in einen Verkehrsunfall verwickelt ist, setzt das eCall-System einen Notruf ab mit einer Telefonnachricht, die den genauen Standort des Fahrzeugs enthält. 

Anfahrhilfe (Brake Hold)

Kommt das Fahrzeug beispielsweise an einer Ampel zum Stehen, blockiert die elektrische Parkbremse das Fahrzeug, indem sie den Bremsdruck aufrechterhält, bis der Fahrer das Gaspedal betätigt. Damit verhindert sie, dass das Fahrzeug vorwärts oder rückwärts wegrollt.

Ihre Ansprechpartner sind:

Jürg Naef
Leiter Marketing & PR
062 / 788 87 65
juerg.naef@suzuki.ch

Stefanie Ammann
PR & Marketing Koordinatorin
062 / 788 87 62
stefanie.ammann@suzuki.ch